Mecklen­burgische Versicherung spendet für Kinder­hospiz­dienst 

Caroline Trede und Michael Lorenz von der Mecklenburgischen Versicherung spenden 1457 €

Caroline Trede und Michael Lorenz von der Mecklenburgischen Versicherung spenden 1457 €, die bei einer Charity-Aktion der drei Bezirksdirektionen auf der Landwirtschaftsmesse gesammelt wurden. Die Mitarbeitenden des Hospizdienstes freuten sich sehr über die Unterstützung ihrer Arbeit und dankten der Versicherung für ihre wundervolle Aktion.

Weiter lesen…

Weihnachten bei der Rostocker Tafel: Große Freude über kleine Pakete

Foto: Toitenwinkels Tafel-Chefin Antje Schultz verteilt Weihnachtspäckchen an die Geschwister Hadi, Ahmed und Lima (v.l.) Foto: Dietmar Lilienthal

Überraschung für Kinder: Rund 250 Geschenkbeutel überreicht / OZ sammelt weiter Spenden  Toitenwinkel. Melinas Augen strahlen vor Glück. An diesem trüben und grauen Dezembertag ist für die Achtjährige bei der Toitenwinkler Tafel schon Bescherung. „Oh Mama, darf ich es schon auspacken?“, fragt sie mit Blick auf das Geschenkpaket in ihren…

Weiter lesen…

Hilfe für die Ärmsten 

Ausschank von Gulaschsuppe an Obdachlose

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause unterstützte der Round Table Rostock in diesem Jahr wieder mit verschiedenen Aktionen die „Gaben der Hoffnung“ Für die Weihnachtsaktion „Gaben der Hoffnung“ der Rostocker Stadtmission verkauften die jungen Männer vom Round Table 202 Rostock an zwei Samstagen im Advent Kinderpunsch und Glühwein für einen guten…

Weiter lesen…

Haltung ist: von Kindern lernen

Madlen Grolle, Koordinatorin des ambulanten Kinderhospizdienstes "OSKAR Foto Michael Pabst

Als wir 2007 begannen unseren Kinderhospizdienst OSKAR in Rostock aufzubauen, hatten wir weder Erfahrung noch ein funktionierendes Telefon. Die sich etablierende „Kinderhospizszene“ war vom Norden aus gesehen weit weg und es gab keine weiteren ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienste vor Ort, von denen wir uns etwas abgucken konnten. Ich war damals…

Weiter lesen…

Weihnachtliches Festessen für Obdachlose

Weihnachtsessen für Obdachlose

Es gibt Geschenke, reichlich Essen und Unterhaltung Mit der Familie beisammensitzen und gemeinsam in der warmen Wohnstube ein köstliches Festmahl genießen – was für viele Menschen zu Weihnachten normal ist, bleibt für andere nur eine Wunschvorstellung, wie zum Beispiel für Wohnungslose. Nach zwei Jahren Zwangspause findet im Warnemünder Hostel Dock…

Weiter lesen…

„Ohne die Tafel würden die Kinder hungern“

Ein Besuch in der Ausgabestelle in Stadtmitte.

Stadtmitte | Vorm Eingang der Evangelisch-methodistischen Kirche Rostock, einer der 18 Ausgabestellen der Rostocker Tafel stehen an diesem Donnerstagnachmittag knapp 30 Menschen in der Schlange und von Minute zu Minute werden es mehr. Die Energiekrise, der Ukraine-Krieg und die Inflation haben in den vergangenen Monaten für einen Ansturm gesorgt, dem die…

Weiter lesen…

Ökumenischer ambulanter Hospiz- und Kinderhospizdienst sucht ehrenamtliche Mitarbeitende – neuer Ausbildungskurs startet im Februar 2023

Madlen Grolle-Döring mit Klaus Pischel im Büro des Kinderhospizdienstes

Seit 20  Jahren  gibt es im Herzen Rostocks den Ökumenischen Ambulanten  Hospizdienst des Caritasverbandes für das Erzbistum Hamburg und der Diakonie Rostocker Stadtmission. Im Jahr 2007 wurde dieser durch den Ambulanten Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst Oskar ergänzt. Vier hauptamtliche KoordinatorInnen und viele ehrenamtliche Mitarbeitende unterstützen seitdem Familien, Paare und alleinstehende Menschen…

Weiter lesen…

Engagiert für die Ärmsten

Weihnachtsaktion Round Table

29.11.2022 15:00 Round Table Rostock schenkt Glühwein und Gulaschsuppe aus! Rostock, Stadtmitte: Nach zwei Jahren coronabedingter Pause unterstützt der Round Table Rostock in diesem Jahr wieder mit verschiedenen Aktionen die „Gaben der Hoffnung“, dem Hilfsfonds der Rostocker Stadtmission. Am Samstag, 3.12.2022, startet die Ausgabe von heißer Suppe und Glühwein. Seit…

Weiter lesen…

Hilfe die ankommt…

Sprachkurs für Frauen

Sprachkurs für Frauen Ab nächster Woche findet immer dienstags und donnerstags, in den Räumen der Kirchgemeinde Klosterstraße 1b in Bad Doberan ein Sprachkurs für Frauen statt. – 8 Kurstage ab Die, 15.11.2022, bis Do, 08.12.2022. Meldet euch bei Bedarf und teilt die Info! Migrationsberatung der Rostocker Stadtmission

Weiter lesen…

Schlafsäcke für Obdachlose

Globetrotter-Schlafsackspende

Klirrende Kälte, kein Dach über dem Kopf. Für Obdachlose ist der Winter besonders hart. Sie wollen helfen?Super! Globetrotter unterstützt die Obdachlosenhilfe und sammelt nicht mehr benötigte Schlafsäcke, um sie an diejenigen weiterzugeben, die sie dringend gebrauchen können.

Weiter lesen…

Ev. Grundschule erhielt Inklusionsstipendium

Inklusive Lernen an der Evangelischen Grundschule in Kavelstorf

Teilhabe ermöglichen – Stipendien für Hilfsmittel Unter dem Motto „Teilhabe ermöglichen“ erhielt die Evangelische Grundschule in Kavelstorf ein Stipendien von der Evangelischen Schulstiftung der EKD für inklusive Hilfsmittel… Ziel unserer Bewerbung für die Hilfsmittel war es, unseren inklusiv beschulten Kindern, dabei insbesondere den Kindern mit Mehrfachbeeinträchtigungen, aber auch allen anderen Kindern im…

Weiter lesen…

Rostocker Rotary Clubs unterstützen Stadtmission mit 5100€

09.09.2022 15:11 Die Rotary Clubs, Horizonte, Rostock und Warnemünde unterstützen seit vielen Jahren Angebote und Hilfen für bedürftige Menschen. Nun unterstützen sie die Rostocker Stadtmission. Die Rostocker Stadtmission ist seit ihrer Gründung ein Garant für Hilfsangebote an Kinder, Familien, Frauen und Männer in und um Rostock. Mit der gemeinsamen Spende…

Weiter lesen…

Schulranzen und Rucksäcke zur Einschulung

100 ukrainische Kinder bekamen leuchtende Augen Rostock: Für ukrainische Flüchtlingskinder besteht auch während ihres Aufenthalts in Aufnahmeländern wie Deutschland die Schulpflicht. Fern ihres gewohnten Umfelds, stellt der Schulstart für viele Kinder eine Herausforderung dar. Um den Neubeginn für die Flüchtlingskinder in Rostock zu erleichtern, spendete das Deutsche Kinderhilfswerk 80 Schulranzen…

Weiter lesen…

Lebens­mittel­ausgabe für ukrainische Familien

Die Rostocker Tafel und die Rostocker Stadtmission haben in Rostock-Schutow eine gesonderte Ausgabestelle für ukrainische Familien eröffnet. Dies wurde möglich durch Mittel des Deutschen Kinderhilfswerks, der ETL Stiftung und Spenden von Privatpersonen. Die Tafel-Ausgabestellen erleben derzeit einen riesigen Ansturm, für den die vorhandenen Lebensmittel nicht ausreichten. Deshalb wurde eine Ausgabestelle…

Weiter lesen…

Sozialkaufhaus bringt Sachspenden zur Hansemesse…

In allen Einrichtungen der Rostocker Stadtmission werden Spenden gesammelt… so viel Engagement und Hilfsbereitschaft. Einfach toll! Kinderstühle, Tische und Holzspielzeug aus der Kita Drümpelspatzen Bad Doberan, Spielsachen, Hygieneartikel, Badelatschen für Kinder aus der Rostocker Tafel… freundliche Helfer in der Erstaufnahme. Rostock zeigt sich von seiner besten Seite.

Weiter lesen…

Bälle, Decken, Duschbäder, Koffer… Spenden für Familien.

Die Spendenbreitschaft ist überwältigend. Heute konnten konnten neben den dringend benötigten Koffern, Decken und Hygieneartikeln, auch ca. 40 Bälle in die Unterkunft gebracht werden. Begrüßt wurden Katharina Hillscher, Ressortleitern für den Bereich Soziale Integrationshilfen, und Vera Pürckhauer, Vorständin der Rostocker Stadtmission, mit einem überwältigenden Lachen vieler Kinder, die sofort begannen,…

Weiter lesen…

Wir helfen ukrainischen Familien

Die Rostocker Stadtmission spendet 10 Kinderwagen an geflüchtete Familien mit kleinen Kindern aus der Ukraine, die im Landkreis Rostock ein Obdach fanden. Heike Mumme und Martin Gippner, die die Spende übergaben erlebten neben Verzweiflung und Traurigkeit über Krieg, Flucht und Verlust, Dankbarkeit und auch Hoffnung. Wir helfen weiter! Helfen Sie…

Weiter lesen…

Nothilfe Ukraine

Wir helfen ukrainischen Familien – helfen Sie mit! Die Situation in der Ukraine hat sich dramatisch zugespitzt. Die Angriffe Russlands bringen zahllose Menschen in der Ukraine in akute Lebensgefahr, Hunderttausende sind auf der Flucht. Die meisten Flüchtlinge, die aus der Ukraine fliehen, sind Frauen und Kinder und deren Lage verschärft…

Weiter lesen…

Stiftung Wald und Wild spendet Fleisch

Wildgulasch für Obdachlose

Menschen ohne Obdach haben es in der Pandemie besonders schwer. Umso schöner ist es, wenn eine Spende Auslöser einer wundervollen und weihnachtlichen Aktion ist. Knapp 70 Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung im Hawermannweg konnten trotz Pandemie im Freien an einem besonderen Festmahl teilnehmen. Nachdem die Stiftung Wald und Wild 25…

Weiter lesen…