Patenprojekt „Zuhause in Rostock“ geht weiter!

Hannah Schartmann (li.) kümmert sich im Rahmen eines Patenprojekts der Rostocker Stadtmission ehrenamtlich um syrische Flüchtlinge. Dr. Jenny Hahs (re.) ist Projektleiterin und freut sich, dass für zwei weitere Jahre Fördergelder zur Verfügung stehen.

Aktion Mensch unterstützt für zwei weitere Jahre Erfolgsprojekt engagierter Rostockerinnen und Rostocker Seit drei Jahren hilft die Rostocker Stadtmission geflüchtete Menschen, den Alltag in der Hansestadt zu meistern. Nun wird das durch die Aktion Mensch geförderte Patenprojekt „Zuhause in Rostock“ um zwei Jahre verlängert – eine Anerkennung der Erfolge, aber…

Weiter lesen…

Gaben der Hoffnung hilft…

Jeder Cent hilft. Denn aus vielen Cents werden Euros und damit geben Sie uns die Möglichkeit wir in akuten Notlagen zu helfen. Seit Januar unterstützten wir Frauen und Familien aus Mitteln der Gaben der Hoffnung. So übernahmen wir die Kosten für die Klassenfahrt eines Jungen, dessen Eltern in eine akute…

Weiter lesen…

Zuflucht auf Zeit für Obdachlose

Wo kommen Menschen unter, die keine Bleibe haben? Von Nicole Hollatz, Kerstin Schröder und Michael Prochnow (Ostseezeitung, 29.01.2019) Ich hab meine Wohnung vermüllen lassen“, erzählt Paul. Er guckt aus dem Fenster und zuckt mit den Schultern. Paul ist 51 Jahre alt, als Diabetiker und Dialysepatient schwer krank. Irgendwann, ganz schleichend,…

Weiter lesen…

Neujahrsempfang der Rostocker Stadtmission

Round Table Rostock überreicht symbolischen Scheck in Höhe von 2500 Euro. – 200 Mitarbeitende und ihre Familien nahmen am diesjährigen Neujahrsempfang teil. Mit einem Familiengottesdienst begrüßte dir Rostocker Stadtmission das neue Jahr. Propst Wulf Schünemann, Gleichzeit Mitglied des Verwaltungsrates begrüßte die Gäste und predigte zu Jahreslosung 2019 „Suche Frieden und…

Weiter lesen…

Leuchtende Kinderaugen unterm Weihnachtsbaum

Kinderweihnachtsfeier für bedürftige Familien im Bürgerbüro Lichtenhagen Rostock – Lichtenhagen, 20. Dezember 2018: Kinderarmut ist ein in Deutschland längst verbreitetes Problem. Auch in Rostock gibt es Kinder nicht wissen, was es heißt, persönliche Geschenke zu bekommen, da sie zusammen mit ihren Familien in finanzieller Not aufwachsen. Solchen Kindern möchte die…

Weiter lesen…

Till Backhaus lädt Obdachlose zum Essen ein

Weihnachtlicher Festtagsbraten im Hawermannweg Rostock – Reutershagen, 19. Dezember 2018: Auch in diesem Jahr wird im Hawermannweg in Reutershagen mit Menschen in Wohnungsnot Weihnachten gefeiert. Der Chor der Gemeinde Luther-St.-Andreas singt gemeinsam mit den bedürftigen Frauen und Männern Weihnachtslieder und es gibt ein köstliches Essen. Doch in diesem Jahr ist irgendwie…

Weiter lesen…

Ab morgen wird in Rostock geglüht!

Round Table Rostock verkauft Glühwein und sammelt für Obdachlose und Kinder in Not. Wie in jedem Jahr beginnt vor dem Lillebo in der Schwaanschen Straße 1 mit dem 1. Advent ein reges Treiben. Ein Tisch wird aufgebaut und ein Zelt, es wird geschmückt und Nürnberger Christkindlglühwein erhitzt. Dann stehen stehen…

Weiter lesen…

Weihnachtsaktion startet. Helfen bringt Freude!

Gaben der Hoffnung – Gemeinsam stark für Menschen in Not. Die Advents- und Weihnachtszeit ist ein Fest der Familie, des Besinnens, des Lachens… Doch nicht alle Menschen haben eine Familie oder einen Grund zum Lachen. Für diese Kinder, Frauen und Männer ohne Hoffnung machen wir uns stark! Mit dem Beginn…

Weiter lesen…

Stadtwerke spenden 750€ für Sozialkaufhaus

Im Sozialkaufhaus Lütten-Klein wird dringend ein neues Auto benötigt. Täglich holen die haupt- und ehrenamtlichen helfen im Sozialkaufhaus Spenden oder bringen sie zu den zahlreichen Kunden. Küchen, Couchen, Kinderbetten, Elektrogeräte, Betten… Gerade mit Blick auf die bevorstehende Weihnachtszeit bieten die Sozialkaufhäuser ein vielfältiges Sortiment an Möglichkeiten anderen oder sich selbst eine…

Weiter lesen…

Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Round Table 202 Rostock bringt Warnwesten in Rostocker Kitas – DAS PROJEKT #kitapate Rostock: Die Kinderaugen strahlen, die Erzieherinnen und Erzieher in den Kitas Sonnenkinderhaus und Muschelkorb der Rostocker Stadtmission sind dankbar. Mehr als hundert Warnwesten brachten die Mitglieder des Round Table 202 Rostock in die Kitas. Ihr Plan, den…

Weiter lesen…

Obdachlosengala im Dock Inn

Weihnachtsengel organisieren ein Weihnachtsmenü für bis zu 120 Bedürftige in der Kult-Unterkunft in Warnemünde(NNN 8.11.2018 von Victoria Flägel) Warnemünde: Am 10. Dezember findet die zweite Obdachlosengala statt – dieses Mal im Hostel Dock Inn in Warnemünde. Zwischen 17 und 21 Uhr können Wohnsitzlose in gemütlicher Atmosphäre ein köstliches Weihnachtsmenü genießen. Mehr…

Weiter lesen…

Projekt OASE wird mobil!

Dank Aktion Mensch – Ein neues Fahrzeug. Gelbensande, Juli 2018: „Es ist eine große Erleichterung“, sagt Ulrike Kohn, Koordinatorin des Projektes Treffpunkt.Leben OASE. Als Mitarbeiterin des Gemeinschaftsprojektes des Amtes Rostocker Heide und der Rostocker Stadtmission fährt die Sozialarbeiterin täglich in die verstreuten Ortschaften des Amtsbereiches im Landkreis Rostock. Ob in…

Weiter lesen…

Stadtmission baut Schulcampus

Start für Drei-Millionen-Projekt im Sommer / Platz für mehr Schüler / Land gibt keine Fördermittel / Spendenkonto eingerichtet KAVELSTORF. Eine neue Grundschule soll in Kavelstorf entstehen. Bauherr und späterer Betreiber der Bildungseinrichtung ist die Rostocker Stadtmission. „Vor zirka sechs Jahren haben wir eine Schule in Kavelstorf eröffnet. Mittlerweile kommen wir…

Weiter lesen…

Zehn Jahre Kaufhaus für Bedürftige

Einrichtung der Rostocker Stadtmission hilft LÜTTEN KLEIN. Das Sozialkaufhaus der Rostocker Stadtmission in Lütten Klein hat gestern sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Gemeinsam mit Kunden, Spendern und Kooperationspartnern zelebrierten die Mitarbeiter bei Kaffee und Kuchen das Jubiläum. „Nachdem wir vor zwölf Jahren unser Sozialkaufhaus in Dierkow eröffneten, stieg auch die Nachfrage…

Weiter lesen…

Obdachlose in Rostock gut versorgt

NNN, 10.01.2018 Immer freie Schlafplätze in Nachtasylen vorhanden.  REUTERSHAGEN. Raureif auf den Dächern und Wegen, Autoscheiben und Straßenbahnleitungen vereisen – seit Montag hält die Kälte Rostock fest im Griff. Doch was ist mit den Menschen, die sich bei Minusgraden nicht auf ein beheiztes Büro oder eine warme Wohnung freuen können,…

Weiter lesen…

Round Table überreicht Spende beim Neujahrsempfang der Rostocker Stadtmission

6. Januar 2018 | Nikolaikirche Rostock Zum traditionellen Neujahrsempfang der Stadtmission kamen 263 Frauen und Männer und begrüßten mit einer Andacht  das neue Jahr. Verwaltungsratsvorsitzender Kurt Reppenhagen und Vorstand Vera Pürckhauer dankten den Mitarbeitenden des diakonischen Vereins für das erfolgreiche vergangene Jahr und blickten gespannt auf die geplanten Projekte 2018. „Die…

Weiter lesen…

Obdachlose feiern Weihnacht

NNN, 29.12.2017 Stadtmission und Round Table organisieren Fest im Hawermannweg REUTERSHAGEN. Zu einer Weihnachtsfeier haben die Rostocker Stadtmission und die Freunde des Round Table Rostock Obdachlose in den Hawermannweg eingeladen. Aufgetischt wurden dabei Kaffee, Kuchen und herzhafte Gulaschsuppe. Am wichtigsten jedoch war den rund 80 Gästen die Gemeinschaft, so auch…

Weiter lesen…

Der schönste Tag seit vielen Jahren

Ostsee Anzeiger, 28.12.2017 Stadtmission und Round Table organisierten Weihnachtsfeier für Obdachlose REUTERSHAGEN. Um vier wurden die Lichter gelöscht und es wurde weihnachtlich im Hawermannweg, einer Einrichtung für Menschen ohne Obdach. Es begann der Chor der Luther-St.-Andreas- Gemeinde mit altbekannten Weihnachtsliedern; schon beim dritten Lied sangen alle gemeinsam. Für einen Großteil…

Weiter lesen…

Kleine Spenden, große Freude

Ostsee Anzeiger, 20.-26.12.2017 Weihnachtsfeier im Bürgerbüro brachte Kinderaugen zum Leuchten LICHTENHAGEN. „Schöner die Glocken nie klingen“ sangen 42 Kinder gemeinsam mit ihren Eltern in der zurückliegenden Woche im Bürgerbüro Lichtenhagen. Schöner hätte anschließend auch die Freude der erwartungsvollen Mädchen und Jungen nicht sein können: Bescherung! der Weihnachtsengel überreichte die langersehnten…

Weiter lesen…

Geschenke für bedürftige Kinder

OZ Rostock, 16.12.2017 Hilfsfond „Gaben der Hoffnung“ organisiert Weihnachtsfeier im Bürgerbüro LICHTENHAGEN. Am Donnerstag blickten 42 Kinder gespannt auf die G eschenke unter dem reichlich geschmückten Weihnachtsbaum. Wie schon im Jahr 2016 konnte dank des Hilfsfonds „Gaben der Hoffnung“ der Rostocker Stadtmission und zahlreicher Spender eine Kinderweihnachtsfeier im Bürgerbüro „Treffpunkt.LEBEN“…

Weiter lesen…